Chiemsee für Musikliebhaber

Freunde von wohlklingender und kulturell verankerter Musik kommen im Gebiet des Chiemgaus absolut auf ihre Kosten. Denn rund um den Chiemsee herum werden vor allem in den warmen Sommermonaten an verschiedenen Orten Konzerte angeboten. Darunter haben sich einige Konzertreihen etabliert, welche das musikalische Erlebnis im Urlaub zu einem ganz besonderen Genuss machen:

So laden die “Ameranger Schlosskonzerte” beispielsweise ganzjährig zu einem Konzertspektakel in den atmosphärischen Renaissance-Arkadenhof auf Schloss Amerang ein. Dort finden seit nunmehr über 50 Jahren die Schlosskonzerte in einer stimmungsvollen, romantisch-anhauchenden Umgebung statt: Zu den Sommerkonzerten zwischen Juli und August können Sie Kammer- und Volksmusik genießen oder modernem Jazz-, Bläser- oder Bigband-Sound lauschen. Von Juni bis Oktober bieten ihnen zudem internationale Künstler im Rahmen der Opernfestspiele eine Kostprobe ihres musikalischen Talents, während die Weihnachtskonzerte im kuschlig-beheizten Innenhof die sinnliche Winterzeit von November bis Dezember einläuten. Hier können Sie sich mit der ganzen Familie ein heißes Getränk schmecken lassen und von vorweihnachtlichen Klängen verzaubert werden. Das große Weihnachtskonzert im Rittersaal des Schlosses rundet ein hochwertiges Konzertjahr im Chiemgau gelungen ab!

Neben diesem ganzjährigen Konzertveranstaltungen können sie auch saisonal den Chiemgauer Opernsommer oder die verschiedenen Musikveranstaltungen auf Gut Immling besuchen: Mit der Veranstaltungesreihe “Konzerte im Abendrot” bietet letzteres verschiedene Musikkonzerte vom Operettenzauber und Wiener Melodien im Blumengarten über spanische Nächte mit feuringen Flamenco-Tänzen bis hin zu “RabenSchaben”, einem musikalisch untermaltem Kinder- und Familientheater. Auch das bekannte Opernfestival lockt im Sommer jedes Jahr mehrere hunderte Opernliebhaber an den Chiemsee: Das im Jahr 1997 gegründete Festival präsentiert einmal im Jahr rennomierte Opernstars aus der ganzen Welt und spielt bekannte Werke wie “O sole mio” oder Rossinis “La Cenerentola”.

Haben Sie musikalisch immer noch nicht genug, finden Sie bei den nachfolgenden Happening ebenfalls verschiedene Musikgenres, die mit ihren Klängen verzaubern und in eine andere Welt entführen können:

a) Festivo: Das Kammermusikfestival im Chiemgau interpretiert klassische Kammermusik neu und begeistert das Publikum mit hochkarätigen Konzerten, die von Kammermusik-Koryphäen wie dem “Wien-Berlin-Ensemble” oder der “Kammeroper München” ausgetragen werden.

b) Musiksommer zwischen Inn und Salzach: Als fester Bestandteil der Konzert- und Festivallandschaft innerhalb der Landkreise Rosenheim, Mühldorf am Inn, Traunstein, Altötting und dem Berchtesgadener Land liefert der Musiksommer seit vier Jahrzenten Musik aus den verschiedensten Genres. In den Sommermonaten werden dabei die prachtvollen Kirchen, Schlösser und Klöster mit musikalischen Klängen erfüllt und sind für jedermann frei zugänglich.

c) Chiemsee Summer: Gerade jüngere Menschen lockt das Open Air-Musikfestival voller Rock, Hip-Hop und Electro alljährlich nach Übersee, um mehrere Tage miteinander zu feiern und ausgelassen zu tanzen. Zu Höchstzeiten hat das Festival bereits 35.000 Besucher erreicht.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner