Elektrofahrrad mieten am Chiemsee

bike-1467236_1280Radfahren mit einem E-Bike liegt voll im Trend. Unabhängig davon, ob eine sehr lange Stecke oder ein großer Höhenunterschied bewältigt werden sollen: Mit einem Elektrofahrrad ist weder das eine noch das andere ein Problem. Der Chiemsee bietet herrliche Radwege, eine wundervolle Landschaft und Panoramablicke bis zu den Alpen. Um all das entspannt während einer Radtour auf dem Chiemsee-Rundweg zu erkunden, bieten eine Vielzahl von Verleihstationen Gelegenheit zur Ausleihe von E-Bikes.

Das Mitbringen eines eigenen Fahrrades ist somit nicht notwendig. Während der Sommermonate stehen in verschiedenen Chiemsee-Orten Ausleihstationen für ein Elektrofahrrad bereit. Jedoch muss der Radfahrer auch von November bis März nicht auf ein Radfahrvergnügen verzichten. Einzelne Anbieter leihen E-Bikes auf Anfrage während der Winterzeit.
Ein E-Bike zu mieten ist einfach. Eine vorherige Reservierung birgt zudem die Sicherheit, im gewünschten Zeitraum das Wunschmodell zur Verfügung zu haben. Zusätzliche Utensilien wie Schlösser, Radtaschen und ein Helm gehören in der Regel ebenfalls zum Entleihsortiment.
Die Tour war lang und der Akku ist nun leer? Kein Problem: Rund um den Chiemsee steht eine große Zahl an Ladestationen bereit. Während des Ladevorgangs ist dann auch für eine Rast des Radfahrers gesorgt. Zahlreiche Gastwirtschaften laden zu Speis und Trank.
Fazit: E-Bike fahren macht nicht nur Spaß. Es ist auch eine tolle Kombination aus Bewegung, Vermeiden von extremer Anstrengung und Genuss in jeglicher Hinsicht. Probieren Sie es aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*