Spannendes Winterwandern am Chiemsee mit Kindern

Inmitten einer traumhaft verschneiten Winterlandschaft im Chiemgau macht das Schneewandern mit Kindern besonders Spaß. Die mit Schneeflocken gezuckerte Landschaft gehört zu einer der schönsten Regionen von ganz Bayern. Das attraktive Voralpenland mit seinen Seen lässt nicht nur die frische Luft tief einatmen, sondern für die Kinder beginnen spannende Stunden im Schnee.

Mit den Bärentatzen beginnt das winterliche Vergnügen

Schon zu Urgroßvaters Zeiten wurden an die Füße die übergroßen Bärentatzen geschnallt. So gab es ordentlich Halt im Schnee. Das Schneeschuhwandern besitzt eine lange Tradition. Sehr schnell ist das Laufen mit den besonderen Schneeschuhen erlernt. Oben auf dem Berg angekommen, belohnt ein Blick in die Weite und ins Tal. Wer möchte, kann in einer der Hütten übernachten, um am Folgetag noch weiter im Schnee zu marschieren. Die geführten Schneeschuhtouren sind ein Highlight in Ruhpolding.

Die Skitouren für Einsteiger und Kinder

Am Ruhpoldinger Balkon geht es los ins Gelände. Der Ruhpoldinger Balkon ist besonders beliebt für seinen Rundumblick über den Chiemsee. Für die Jüngsten gibt es spezielle Touren, welche sich dem entsprechenden Niveau anpassen. Die vielen Sonnentage im Winter erwärmen selbst an kalten Tagen. Es gibt dutzende von schönen Wanderwegen auf der hochgelegenen Hemmersuppenalm.

Das besondere Winterwandern mit den Kindern

An jedem zweiten Freitag im Monat bitet Reit im Winkl besonderes geführte Wanderungen zum Kaiserblick. Zwei Stunden lang geht die geführte Wanderung. Die Auffahrt zur Hemmersuppenalm ist im Gesamtpreis inbegriffen. Wer zudem gerne rodelt, sollte sich dem Stempelpass „Gipfelglück“ gleich mitholen. Mit der Broschüre „Gipfelglück“ gibt es weitreichende Informationen über die Panoramawege, den Schlittschuhverleih sowie die Rodelbahnen.

Die erste Kinderloipe in Deutschland

Eine weitere Alternative befindet sich im Reit in Winkl für die jungen Langlaufinteressierten. So können die Kinder sich im Skilanglauf ausprobieren. Die Loipe ist geeignet für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Auf ca. 300 Metern lernen die Kinder die Technik des Skilanglaufs.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner