Ausflug in den Märchenpark Marquartstein

Der Märchenpark Marquartstein liegt in idyllischer Lage in den Chiemgauer Bergen, unweit der Gemeinde Reit im Winkl. Der Park bietet märchenhafte Erlebnisse für Jung und Alt: seit dem Jahr 1971 können Eltern und Kinder hier nur die Natur genießen, sondern auch die faszinierende Welt der Märchen noch einmal ganz neu kennenlernen.

Über den Park verteilt befinden sich verschiedene Stationen, an denen die Kinder mehr über Volksmärchen erfahren und sich die Figuren der Märchen anschauen können. Außerdem laden ein Wildgehege und ein Streichelzoo dazu ein, die heimische Tierwelt auf spielerische Art und Weise zu erkunden.
Zum Toben und Abenteuer erleben laden u.a. der Waldspielplatz ‘Hexensteig’, ein Kinderbauhof, ein Wasserspielgarten und viele weitere Attraktionen und Fahrgeschäfte ein.
Bei den großen und kleinen Besuchern ganz besonders beliebt ist hierbei die 210m lange Sommerrodelbahn, die mit fünf Steilkurven aufwartet. Wer eine langsamere Gangart bevorzugt, kann den Park auch mithilfe der Trethochbahn ‘Schneckenrennen’ oder der Parkeisenbahn entdecken.

Auch für Speis und Trank wird im Märchenpark Vorkehrungen bestens gesorgt: es gibt sowohl eine Picknick-Hütte für Selbstversorger als auch das Restaurant ‘Jägerwinkl’, wo man bei Sonnenschein gemütlich auf der Terrasse oder im Biergarten sitzen kann. Es ist übrigens auch möglich, Kindergeburtstage im Park zu feiern.

Der Märchenpark ist täglich von 9:30 bis 18 Uhr geöffnet, Tickets können sowohl vor Ort als auch vorab online gekauft werden. Am Rande des Parks befinden sich außerdem Ferienwohnungen, die für einen längeren Aufenthalt in der Gegend gemietet werden können.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*