Swinging Prien – Jazzen am Chiemsee

Einmal im Jahr zieht es tausende Musikliebhaber nach Prien am Chiemsee. “Swinging Prien” heißt der Name eines Musikfestivals, welches in diesem Jahr nun bereits schon zum 19. Mal vor allem die Herzen von Swing- und Jazzfans höherschlagen lässt. Doch was macht den besonderen Charme dieses Festivals aus?

Das Auge isst mit. Was für einen Restaurantbesuch gilt, findet selbstverständlich auch bei einem Konzertbesuch Anwendung. Da das Musikfestival unter freiem Himmel stattfindet, ist für eine entspannte Atmosphäre gesorgt. Einerseits sind mehrere Bühnen aufgebaut, zum Beispiel eine Freibühne im Kurpark in Prien. Andererseits werden auch die Künstler ihre Auftrittsorte wechseln und teilweise auf kleinen Plätzen oder an Straßenecken auftreten. Ganz Prien verwandelt sich für ein Wochenende in eine Bühne. Das gibt diesem Festival einen sehr ungezwungenen, intimen Charakter. Bei einem Spaziergang durch die Gässchen von Prien, können Sie auch das Heimatmuseum und die Nepomuk-Kapelle besichtigen. Und womit könnten Sie einen Konzertbesuch besser ausklingen lassen, als mit einem Blick über den Chiemsee? Aber natürlich spielt bei einem Konzert die Musik die Hauptrolle. Was hat das Festival also musikalisch zu bieten? Neben lokalen Musikern treten auch überregional bekannte Bands, wie das “Martin Schmitt Trio” auf. Es wird Big-Band-Swing im Stile von Frank Sinatra, aber auch Jazz mit einem bayrischen Touch gespielt. Wenn Sie wissen wollen, wie so etwas klingt, sollten Sie einfach vorbeikommen.

Der Eintritt ist kostenlos. Somit bleibt Ihnen noch genügend Geld im Portemonnaie, um sich kulinarisch von den Spezialitäten der Restaurants verwöhnen zu lassen. Viele Gastronomen haben sich für das “Swinging Prien” Open Air Musikfestival etwas Besonderes überlegt und werden die Besucher mit ihrer Interpretation eines swingenden Priens überraschen.

In diesem Jahr findet das Musikfestival am Wochenende vom 5. bis zum 7. Juli statt. Aber selbst wenn Sie “Swinging Prien” verpassen sollten: Der Chiemsee hat für den Swing- und Jazzfan das ganze Jahr über etwas zu bieten. So finden zum Beispiel in der “Azur Bar” in Prien regelmäßig Jazzkonzerte statt. Auch in der “Sundownerbar“, eine Open-Air Bar am Chiemseeufer in Übersee, werden fast an jedem Tag in der Woche Blues, Jazz oder Chansons gespielt. Der Chiemsee ist somit das ideale Reiseziel für alle Musikliebhaber oder wird Sie mit seinem “Swinging Prien” Festival zu einem solchen machen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*