Stand Up Paddling im Chiemgau: Ein wunderschönes Erlebnis

Entspannung und gleichzeitig Action – das ist Stand Up Paddling, kurz SUP, im Chiemgau. Der mittlerweile sehr beliebte Sport aus Hawaii ist für alle Altersgruppen eine schöne Abwechslung und wird sicher auch Sie begeistern! In der Region rund um den Chiemsee genießen Sie beste Bedingungen, um die Natur auf dem Stand Up Paddle Board zu genießen.

Seen und Flüsse: Ihr Stand Up Paddling Highlight im Chiemgau

Kaum eine Region hat so viele Seen und Flüsse wie der Chiemgau – ideales Terrain für Stand Up Paddling! Um die Sportart erst einmal auszuprobieren, schwingen Sie sich am besten auf einem kleinen Badesee auf das Board, damit das Ufer immer schnell erreichbar ist. Auch entspannt ist eine SUP Tour auf der Alz, die in der zweiten Jahreshälfte möglich ist. Leihen Sie sich z.B. ein Board und lassen Sie sich so lange treiben wie Sie wollen und dann wieder abholen.

Waginger See und Chiemsee – Unbegrenztes Stand Up Paddling Abenteuer

Richtig “Gas geben” können Sie auf dem Waginger See und dem Chiemsee, die beide für viele verschiedene Wassersportmöglichkeiten bekannt sind. Die zwei größten Chiemgauer Seen laden zu einer ausgiebigen Stand Up Paddling Entdeckungstour ein, auf der Sie neben dem Spaßfaktor auch ein Ganzkörpertraining bekommen. Anfänger erkunden, mit dem vorgeschriebenen Abstand, die Seeufer auf Ihrem Board, sehr Fortgeschrittene können sogar bis zur Fraueninsel und Herreninsel paddeln. Zu empfehlen ist auch die Schafwaschener Bucht bei Rimsting, da wenig Wind und Schiffe vorhanden sind.
Neben dem Verleih von SUP Equipment finden Sie im Chiemgau auch Anbieter, bei denen Sie verschiedene Kurse buchen können. Dort bekommen Sie ebenso Informationen über Schutzgebiete und was es sonst zu beachten gibt. So genießen Sie Ihr Stand Up Paddling Abenteuer im Chiemgau in vollen Zügen.

Vollmond und Yoga SUP am Chiemsee

Wenn Sie ein ganz besonderes Highlight erleben wollen, haben Sie am Chiemsee die Möglichkeit Stand Up Paddling Yoga zu machen. Die perfekte Mischung zwischen anspruchsvoller Bewegung und Entspannung. Es muss ja vielleicht nicht gleich ein Kopfstand auf dem SUP Board sein, auch mit einfachen Yoga Übungen tun Sie Ihrem Körper schon viel Gutes.
Absolut empfehlenswert ist auch eine Vollmond Tour. Das Erlebnis auf dem Wasser zu sein und dabei von dem hellen Mond angeleuchtet zu werden, vergisst man so schnell nicht wieder.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihr Stand Up Paddling Abenteuer im Chiemgau. Auf die Paddle fertig los!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*