Esel- und Alpakawandern am Chiemsee mit Kindern

Kinder lieben Tiere. Umso näher sie den Tieren sein können, umso größer wird das Erlebnis. Am Chiemsee und in der Umgebung gibt es so einige Anbieter, welche es ermöglichen, Esel- und Alpakawanderungen durchzuführen. Inmitten einer schönen Natur können nicht nur die Kinder dem Alltag unbekümmert entfliehen.

Ob der Esel störrisch sein wird?

Esel können ganz schön störrisch sein, wenn sie nicht wollen. Doch davon ist nicht auszugehen, denn sie lieben es genauso wie die Menschen, die Natur am Chiemsee in vollen Zügen zu genießen. Die Tiere sind tolle Weggefährten. Alpakas besitzen eine freundliche Ausstrahlung. Die Esel- und Alpakatouren sind ein Erlebnis, egal zu welcher Jahreszeit.

Eine Alpakatour über Nacht

Das wird ein Abenteuer für die Kinder werden! Eine Alpakatour mit Übernachtung ist ein großes Abenteuer. Es geht mit den Alpakas am Morgen durch die Chemieseeauen. Alpakas freuen sich auf ihre Ausflüge und hüpfen schon mal vergnügt durch die Gegend. Am Abend gibt es ein Lagerfeuer und die gesamte Tour wird mit einem Badeerlebnis am Chiemsee gekrönt. Schöner kann ein Kurztrip kaum sein.

Wenn es etwas kürzer sein darf

Ausflüge mit dem Esel oder Alpaka können durchaus kürzer sein. Vor allem kleinere Kinder halten eine längere Wanderung nicht durch. Kindgerecht gibt es kleine Spaziergänge von durchschnittlich 40 Minuten. Dabei findet eine kurze Einführung bspw. zum Esel statt und das Tier wird kennengelernt, bevor es zum Spaziergang geht. Dann bleibt noch Zeit zum Kuscheln und für schöne Fotos. Ein solcher Kurztrip ist zudem eine originelle Geschenkidee.

Die einzigartigen Alpakas zum Verlieben

Alpakas begeistern die Kinder vor allem mit ihren großen Kulleraugen. Sie sehen aus, als ob sie permanent ein Lächeln im Gesicht haben. Der Umgang mit Ihnen ist optimal für Kinder. Die Tiere, wie auch die Esel, wirken auf die Kinder beruhigend. Alpaka- und Eselwanderungen sind ein Booster für die Seele. Vor Ort ist durchaus eine Stallbesichtigung möglich, welcher das gesamte Erlebnis abrundet. Es ist durchaus möglich, dass unmittelbar bei den Eseln und Alpakas vor Ort übernachtet werden kann.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner