Ausflug nach Rosenheim

Ein Ausflug nach Rosenheim gibt Gelegenheit für einen interessanten Stadtrundgang, Museumsbesuche oder einen ausgedehnten Einkaufsbummel. Sie erreichen die reizvolle Stadt mit 60.000 Einwohnern nach 22 Kilometern Fahrt ab Prien am Chiemsee. Außerdem gibt es eine direkte Verbindung mit dem Zug. Von Chieming aus fahren Sie 39 Kilometer mit dem Auto.

Ein beschilderter Rundgang führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten Rosenheims. Der vier Kilometer lange Spaziergang über ebene Wege startet in der Innenstadt am Max-Josefs-Platz. Auf zwanzig Infotafeln erfahren Sie, wie die Stadttore, die St. Nikolauskirche und das alte Rathaus im 19. Jahrhundert ausgesehen haben. Die Entdeckungstour durch die jüngere Geschichte der Stadt endet am heutigen Bahnhof. Alternativ bietet sich ein geführter Rundgang durch die Altstadt an. Einen solchen organisiert die Tourist-Info Rosenheim von Juni bis September jeden Samstag.

Das Städtische Museum zeichnet in 23 Räumen die Geschichte der Umgebung von der Römerzeit bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts nach. Speziell auf die Historie und Bedeutung der Schifffahrt auf dem nahegelegenen Fluss konzentriert sich das Inn-Museum. Das Holztechnische Museum präsentiert auf 400 Quadratmetern zahlreiche Möglichkeiten, Holz zu bearbeiten. Im kleinen Klepper-Museum erfährt der Besucher Näheres über die gleichnamige Firma, die unter anderem Faltboote und wetterfeste Kleidung herstellt. Die Städtische Galerie stellt Werke internationaler Künstler ab dem 19. Jahrhundert aus. Außerdem zeigt ein Teil der Ausstellung zeitgenössische, regionale Kunst.

Für einen Einkaufsbummel bietet sich die Gegend um den Ludwigsplatz und das Färberviertel an. Dort finden sich noch kleinere, individuelle Geschäfte und liebevoll gestaltete Boutiquen jenseits der großen Ketten. Von donnerstags bis samstags findet vormittags ein Markt mit frischen Produkten aus der Region statt. Gemütliche Cafés laden zu einer Pause ein. Vor allem an Regentagen ist der AicherPark im Gewerbegebiet eine gute Adresse. Dort finden Sie 118 Geschäfte unter einem Dach. Zudem gibt es in Rosenheim einen Fabrikverkauf des Schuhherstellers Gabor und das Timezone Outlet am Stadtrand.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*