Adrenalinkick garantiert : Fallschirm- und Tandemspringen im Chiemgau

Neben einmalig schöner Natur, unzähligen Kulturangeboten und Wassersport für jeden Geschmack hat die Chiemgauregion auch für Adrenalinjunkies seine Reize. Erleben Sie die Region rund um den Chiemsee abseits von Wanderwegen und Bootsfahrten. Die Chiemgauer Berge und das bayrische Meer bieten auch aus der Vogelperspektive ein atemberaubendes Bild. Genießen Sie das Gefühl der Freiheit und die faszinierende Perspektive auf die Natur und die Umgebung des Chiemsees.

Sollten Sie noch nie einen Sprung gewagt haben, erleben Sie hier ein vollkommen neues Gefühl. Der Kick des Sprungs und die Überwindung in Tausenden Metern aus dem Flugzeug zu springen verschaffen Ihnen ein Kribbeln im ganzen Körper, Herzrasen und Ihre Gefühle spielen im wahrsten Sinne des Wortes verrückt. Der freie Fall, die atemberaubende Aussicht und das Gefühl der Freiheit verschaffen Ihnen Bilder und Gefühle, die lange in Erinnerung bleiben. Eine beliebte Anlaufstelle die den Adrenalinkick verwirklicht, ist hier im Artikel beschrieben.

Unmittelbar um den Chiemsee herum finden Sie etliche Anbieter für Gleitschirm-Tandemfliegen, zum Beispiel Tandemfliegen.aero. Die 360 Grad Panoramasicht über die ganze Region ist hier garantiert, der Nervenkitzel hingegen bleibt beim langsamen durch die Lüfte gleiten aus. Um den Nervenkitzel und Adrenalinkick zu erleben, ist die Fallschirmsportschule Skydive-Exit, sowohl bei Einwohnern als auch bei Urlaubern ein beliebter Anlaufpunkt. Nicht unmittelbar am Chiemsee gelegen, bietet der Sprung aus 4000 Metern allerdings einen mindestens genauso guten Blick über die ganze Chiemgauregion.

Skydive-Exit

Die Fallschirmsportschule in Eggenfelden ist ca. 45-60 Minuten vom Chiemsee entfernt. Skydive-Exit ermöglicht es Ihnen, den freien Fall zu erleben. Sowohl Fallschirm- als auch Tandemsprünge sind möglich ohne ein Gesundheitsattest vorzulegen. Ebenso ist es irrelevant, ob Sie über Vorkenntnisse verfügen oder nicht. Leistungsstarke Flugzeuge befördern Sie in der Hauptsaison täglich auf eine Höhe von 4000 Metern. Im Steilflug ist diese Höhe in nur 15 Minuten erreicht. 50 Sekunden freier Fall und 5 Minuten Schirmfahrt lassen Sie die Chiemgauregion aus der Vogelperspektive sehen. Ein unvergesslicher Anblick.

Termine können einfach und unkompliziert online gebucht werden. Am Tag vor dem Sprung wird durch das Team von Skydive-Exit ein vorab Wettercheck gemacht, um festzustellen, ob der geplante Termin realisierbar ist. Der eigenen Sicherheit wegen gibt es von Skydive-Exit ein paar wenige Vorschriften, die zwingend eingehalten werden müssen. Ein Mindestalter von 12 Jahren und eine Mindestgröße von 1,40 Metern sind Vorschrift. Ebenso ein Gewicht, welches 90 Kilo inkl. Klamotten nicht überschreitet.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*