Schloß Pertenstein bei Traunreut

DaxBichler, CC0, via Wikimedia Commons

Geschichtsträchtiges Schloß Pertenstein

Am Fluss Traun finden sie das sehenswerte Schloß Pertenstein. Schon im Jahre 1290 errichtete Ritter Engelbrecht von Taching eine kleine Burg am Ufer der Traun. Damit war der Grundstein für das spätere Schloß Pertenstein in der idyllisch gelegenen Stadt Traunreut gelegt. Das malerische Schloß ist auch als Wasserschloß bekannt. Im Laufe der bewegten Geschichte änderten sich die Besitzverhältnisse mehrmals. Erst ums Jahr 1600 erfolgten größere Umbauarbeiten. Damit wurde die ehemalige kleine Burg zu einem stattlichen Landschloß. Der Heimatbund Schloß Pertenstein e. V. wurde 1969 gegründet, um das Gebäude vor dem Verfall zu retten. Der Verein machte die Ruine durch umfangreiche Renovierungsarbeiten zu einem weitbekannten traumhaften Schloß

Umgeben von wundervoller Landschaft

Die oberbayerische Stadt Traunreut besticht durch ihre zentrale Lage. Sie ist nur ca. 10 km östlich vom schönen Chiemsee entfernt. Die herrlichen Chiemgauer Alpen finden sie etwa 15 km nördlich. Eine große Anzahl Baudenkmäler verweisen auf die lange Geschichte des Ortes. Die Umgebung von Schloß Pertenstein bietet eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten. Traunreut bietet sich zum Wandern und Radfahren für die ganze Familie an. Bestaunen und entdecken sie eine Vielzahl von Attraktionen.

Das Wasserschloß Pertenstein heute

Mittlerweile ist das Schloß der Toerringer ein begehrter Ort für Festlichkeiten aller Art. Ob Hochzeit, Betriebsfeiern oder private Feiern, alle Arten von Veranstaltungen können sie in den altertümlichen Gebäuden genießen. Besonders beliebt ist die Trauung unter freiem Himmel. Zahlreiche Brautpaare haben sich diesen Traum schon im Schloßhof oder im Schloßgarten erfüllt. Sehr großer Beliebtheit erfreut sich das Ritteressen. Begeben sie sich auf eine Reise ins Mittelalter. Speisen sie in einer stimmungsvollen Umgebung. Flackerndes Kerzenlicht betont den historischen Gewölbesaal. Die ungezwungene Art zu Speisen wie die Ritter wird ihnen unvergessen bleiben.

Bildquelle: DaxBichler, CC0, via Wikimedia Commons

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner