Wirtshaus zur Hirschauer Bucht

Das Wirtshaus zur Hirschauer Bucht am schönen Chiemsee

Das Wirtshaus zur Hirschauer Bucht ist ein uriges Restaurant am Chiemsee in Grabenstätt im Landkreis Traunstein in Oberbayern. Die Gemeinde und die Gaststätte liegen im herrlichen Chiemgau östlich der Mündung der Tiroler Ache am Südostufer des Chiemsees auf einer Höhe von etwa 525 Metern über dem Meeresspiegel. Das bei Einheimischen und Ausflüglern gleichermaßen beliebte Lokal, das von Frühjahr bis in den Herbst geöffnet ist, wird von der Familie Zaiser geführt. Der Gastraum bietet Platz für 65 Gäste. Im Außenbereich des Wirtshauses zur Hirschauer Bucht auf der hölzernen Terrasse finden noch einmal 150 Gäste Platz zum Entspannen und Genießen der zünftigen Speisen und Getränke. Reservierungen im Lokal sind nur telefonisch möglich. Die Familie Zaiser und Ihr Team freut sich auf den Besuch ihrer jungen, erwachsenen und älteren Gäste.

Bayrische und mediterrane Spezialitäten und frischer Fisch

In dem traditionellen Restaurant am Chiemsee in der Hirschauer Bucht im Grabenstätter Moos unweit des Beobachtungsturmes können Sie viele hausgemachte Köstlichkeiten erwarten. Natürlich gibt es fangfrische Fische aus dem Chiemsee, dem größten See Bayerns, der auch das Bayrische Meer genannt wird. Die Küche der Gaststätte bietet, was den Chiemseefischern ins Netz geht. Das können Renken, Zander und Regenbogenforellen sein, aber auch Seesaiblinge, Hechte, Spiegelkarpfen und Aale, die ganz traditionell zubereitet werden. Das Lokal in Grabenstätt bietet zudem allerhand bayrische und mediterrane Spezialitäten, deftige Brotzeiten, Salate, Eis sowie Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung. Das Wirtshaus hat von April bis voraussichtlich Oktober geöffnet. Bei frühzeitigem Frost kann es sein, dass der Wirt schon etwas frühzeitiger die Türen verschließen muss, aber der Oktober kann hier auch golden sein.

Eine traditionelles Restaurant inmitten herrlichster Natur

Das Wirtshaus zur Hirschauer Bucht in Grabenstätt am Südostufer des Chiemsees ist herrlich gelegen. Der rustikale Holzbau der Gaststätte mit Terrasse steht unter hohen und schattenspendenden Bäumen. Die Einrichtung ist urig und farbenfroh und das Team des Wirtshauses ist immer bestens gelaunt. In der Saison hat das beliebte Ausflugslokal von Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 23 Uhr geöffnet. Bei Feiertagen unter der Woche sollten Sie besser vorher anfragen, ob das Lokal seine Türen öffnet. Warme Küche gibt es von 11.30 Uhr bis 21 Uhr. Sollte das Wirtshaus geschlossen sein, können Sie immer noch beim Chiemseefischer einkehren, der ganzjährig für seine Gäste geöffnet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner