Dauercamping am Starnberger See

Ganz gleich, ob mit Wohnwagen, Zelt oder Caravan der Starnberger See bietet mit seinen sehr gut ausgestatteten Campingplätzen alles, was man sich von einem Urlaub am Binnensee wünschen kann. Der See wurde noch bis in die 60iger Jahre hinein Würmsee, nach dem am Nordende ausfließendem Fluss Würm, genannt. Sein jetziger Name entstand vermutlich in Folge des Baus der Bahnlinie München-Starnberg, diese erlaubte es einer Vielzahl von Tagesausflüglern den 20,2 km langen und 4,7 km breiten See zu besuchen. Die Tiefe des Binnensees beträgt 127 m. Am Ufer entlang führt ein Seerundweg, er ist 46 km lang und wird vor allem in den Sommermonaten gern genutzt. Die Roseninsel auf der Höhe von Feldafing zieht jedes Jahr viele Touristen an, das Übersetzen vom Ufer aus ist möglich.

Dauerstellplatz oder Saisonstellplatz – Sie haben die Wahl

Rund um den Starnberger See gibt einige sehr gut ausgestattete, familienfreundliche Campingplätze. Einige wie der naturnah gehaltene Campingplatz Fohnsee liegen nicht in unmittelbarer Nähe des Sees. Der kleine rund 23 km entfernte Campingplatz ist für Dauercamper das ganze Jahr über geöffnet. Einen direkten Seezugang bietet Ihnen hingegen der Campingplatz Seehaupt. Die Lage des Platzes ist überwiegend eben, es werden 60 Stellplätze für Dauercamping angeboten. Geöffnet ist der schön gelegene Platz von April bis Oktober. Ihren vierbeinigen Freund müssen Sie natürlich nicht Zuhause lassen, er ist ebenfalls willkommen. Die Gesamtfläche des am Südufer gelegenen Platzes beträgt vier Hektar.

Weitere schöne Campingplätze mit breitem Angebot für Dauercamping

Gleich 253 Stellplätze für Dauercamper bietet der Campingplatz Hirth. Für Ihren Wohnwagen oder Caravan finden Sie hier immer einen Dauerstellplatz oder falls Sie erst einmal testen möchten, ob Dauercamping das Richtige für Sie ist, einen Saisonstellplatz. Geöffnet ist der, in der Nähe von Ambach gelegene Platz von März bis Ende Oktober. Von Ihrem Dauerstellplatz im Südosten des Sees aus erreichen Sie München und andere Ausflugsziele der Region in kürzester Zeit. Ebenfalls sehr idyllisch liegt der Campingplatz beim Fischer mit 85 Stellplätzen für Dauercamper. Wie auf allen anderen genannten Campingplätzen ebenfalls, sind hier Hunde erlaubt. Der unweit von Münsing gelegene Platz bietet einen direkten Seezugang und ist ganzjährig geöffnet. Der Platz liegt nicht weit von der Autobahn entfernt und er bietet ideale Voraussetzungen für Bootssportler.

Ob Saison- oder Dauerstellplatz am Starnberger See finden Sie Ihr Zuhause für die Sommerzeit und ganz sicher auch nette Nachbarn, die wie Sie das Dauercamping lieben. Familien mit Kindern sind auf allen Campingplätzen am See ebenso willkommen wie Senioren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*